Inhalt

Der Dokumentarfilm blickt hinter die Kulissen der Wiener Staatsoper und skizziert die vielfältige Arbeitswelt, die es den weltbekannten Sängern, Dirigenten und Musikern erst ermöglicht, ihr Publikum zu begeistern. Im Fokus steht die Belegschaft hinter, neben, über und unter der Bühne, die den riesigen und komplexen Betrieb betreuen und betreiben. Intensiv, bunt, leidenschaftlich und voller Musik. Regisseur Stephanus Domanig begleitet die Neuinszenierung der Oper "Samson und Dalila" 2019 an der Wiener Staatsoper mit der Kamera und bietet so einzigartige Einblicke in die alltägliche Arbeit hinter den Kulissen. Die Bühnenarbeiter im Schichtbetrieb, der Chor, das Ballett, die Regieassistenzen, das Technikteam vom Schnürboden, Kostüm und Maske, der Putztrupp und internationale weltberühmte Opernstars geben gemeinsam ihr Bestes. Nur so gelingt es, das kunstvoll und vielfältig miteinander verflochtene "Kraftwerk der Gefühle", die Wiener Staatsoper, jeden Abend als vom Publikum heiß geliebtes und weltweit eindrucksvolles Bühnenhaus erstrahlen zu lassen. Präzision, Handwerk und Kreativität, kleine Gesten und große Anstrengungen führen zu der Magie, die die Oper jeden Abend erzeugt.

Details

  • Produktionsjahr:

    2019

  • Kategorie:
  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich