Inhalt

Meter für Meter ist ein Portrait der ungewöhnlichen Art. Im Zentrum steht Martin Kusej, einer der erfolgreichsten Theater- und Opernregisseure im deutschsprachigen Raum. 2011 trat Kusej die Intendanz im Residenztheater München an. Es entstanden dabei zwei neue Inszenierungen und ein Gastspiel. Von freundschaftlichen Besprechungen über Endprobenstress bis hin zu Streit und bedingungslosem Vertrauen. Dieser Film zeigt nicht nur Martin Kusej und sein Schaffen, sondern gibt auch tiefe Einblicke in seine Arbeitswelt.

Details

  • Produktionsjahr:

    2011

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich