Inhalt

Im Land der Kaubauter ist immer was los! Die Kabauter sind Zwerge mit hohen Zipfelmützen, die im Einklang mit der Natur leben und die Sprache der Tiere verstehen. David ist ein Zwergendoktor und immer für alle da. Er zeigt uns eine Welt voll von Magie in der alles möglich ist.

David, der Kabauter

David und Lisa begrüßen uns in Folge 1 in ihrem bescheidenen Heim, stellen sich vor und erläutern die verschiedensten Fakten über die Kabauter: Ihre Größe, ihr Gewicht, Ihr Stärke – und ihre Lieblingsspeisen. David erzählt auch von seinem Beruf als örtlicher Arzt im Wald und warnt vor dem natürlichen Feind aller Kabauter: den Trollen!

Der kleine Zauberer

Lisa macht sich Sorgen um David und Swift, denn sie sollten schon wieder zu Hause sein. Sie versucht zwar, uns einige der Kabautischen Möbelstücke näher zu bringen, aber aufgrund der ganzen Aufregung ist sie dazu kaum in der Lage. Währenddessen ist David tatsächlich von den Trollen Hooley, Pot, Pat und Poopes überfallen und gefangengenommen worden. Lisa macht sich schließlich auf die Suche nach ihm. Verkleidet als Zauberer, kocht sie ein spezielles Gebräu für die Trolle, damit diese einschlafen.

Das kleine italienische Mädchen

Lisa will mit der Erklärung einiger Kabautischen Möbel fortfahren, da wird David von einem italienischen Gericht zu einem schwer kranken Mädchen gerufen. Er untersucht das Mädchen und findet heraus, dass sie vergiftet worden ist. Nur mit einem speziellen Heilstoff kann das Mädchen noch gerettet werden. Auf dem Rückweg werden sie vom Troll Poopey aufgelauert, der unsere Freunde nicht weiter ziehen lässt. Es ist kurz vor Sonnenaufgang, eine gefährliche Zeit für Trolle, denn die Sonne lässt sie zu Stein erstarren.

Das Trollbaby

Während Lisa uns einige Kabautische Kleidungsstücke präsentiert, ist David im Wald unterwegs, um zwei Hirschen, die sich mit ihren Geweihen verheddert haben, zu helfen. Danach braucht eine Trollmutter Hilfe, denn der Babytroll Hugh sitz auf einem Felsen in der Mitte des reißenden Flusses fest …

Der Hausbau

David bringt uns den Bau eines Kabauterhauses näher und muss sich mit Lisas Hilfe um das gebrochene Bein eines Rehs sowie einen verrenkten Brustkorb kümmern.

Die Hochzeit

Es wird romantisch bei den Kabautern! David und Lisa sind zur Hochzeit eines befreundeten Kabauterpaares eingeladen und nutzen die Gelegenheit, uns die Bräuche und Rituale einer Kabauterhochzeit näher zu bringen. Da wird die Hochzeit abrupt durch einen Überfall der Trolle gestört …

Ein Tag zu Hause

Susanna will ihren Opa David besuchen. Leider ist David schrecklich erkältet und muss das Haus hüten. So machen sich Oma Lisa und Susanna allein auf zu einem Waldspaziergang, helfen einem Warzenschwein und lassen ein Katze, die in Ihre Fallgrube gefallen ist, wieder laufen …

Der schwarze See

Heute bringt uns David die hohe Kunst der Kabautischen Glasherstellung näher. Da bekommt er eine dringende Nachricht vom König: Der Zauberzwerg Thirolos hat alles Gold aus dem Gericht gestohlen! Der Troll Hooley lässt das geraubte Gold von seinen Leuten schwer bewachen. David macht sich auf den Weg, dass Gold des König zu retten …

Der Waldteich

David will die Kabautische Industrie im Allgemeinen und die Keramikherstellung im Besonderen kommentieren, da bemerkt er, dass es dem Fuchs Swift gar nicht gut geht. Wie sich herausstellt, ist Swift von dem Troll Hooley vergiftet worden. David eilt seinem Freund zur Hilfe und will gleichzeitig Hooley eine Lektion erteilen …

Die Kräuter der Kabauter

David erzählt uns über Pflanzen des Waldes, ihre heilende Kraft und wie man giftige von ungiftigen Pflanzen unterscheidet. Da taucht Jonathan, der Neffe von Lisa, auf. Auch er soll Arzt werden und bittet David um Rat: Seine Eltern wollen unbedingt, dass er Arzt wird, er selbst ist sich unsicher. Das stiftet zunächst Unruhe unter den Gnomen, denn sie glauben, David will sich zur Ruhe setzen. Das Missverständnis kann letztendlich aufgeklärt werden und David muss einem Rehkitz helfen, das von einem Jäger angeschossen wurde.

Details

  • Produktionsjahr:

    1985

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Spanien