Inhalt

20 Jahre war er Chefarzt am Bremer Krankenhaus - jetzt wünscht er seiner Truppe alles Gute, denn auf Professor Dr. Lenz wartet der langersehnte und verdiente Ruhestand. Kaum in Hamburg-Blankenese angekommen, sieht er sich am Hafen nach einem geeigneten Objekt um. "Jutta" heißt sein wahr gewordener Traum - ein Segelschoner, der derzeit noch im Besitz von Jutta von Straaten ist. Der charmante Professor entfacht bei der alleinstehenden Millionärin sofort reges Interesse.

Ein Mann erfüllt sich seine Träume

Dr. Jochen Lenz, pensionierter Chefarzt einer Bremer Klinik, zieht zu seiner Tochter Sabine nach Hamburg-Blankenese. Auf dem Fischmarkt trifft Dr. Lenz seine alte Bekannte Erna. Sie kennt Gott und die Welt und durch sie trifft er seinen alten Freund Uwe wieder. Einst ein großer Pianist fristet Uwe jetzt als "Eier-Karl" sein Leben. Auf seiner Suche nach der großen Freiheit geht Lenz mit dem Segelschoner "Jutta", den ihm die Hamburger Millionärin Jutta von Staaten verkauft, ein alter Traum in Erfüllung ...

Liebe, Krach und Phantasie

Sabine Lenz liebt ihren Tennislehrer, der sich wiederum an Jutta von Straaten herangemacht hat. Sabine leidet - und Dr. Lenz leidet mit. Auch der treue Nachbar Zimmermann leidet. Er hat bei Sabine einfach keine Chance. Bei einem Empfang, den Jutta von Straaten gibt, bahnt sich eine Katastrophe an: Sabine entdeckt den Betrug ihres Geliebten - ein Skandal scheint unausweichlich. Doch Dr. Lenz steht seiner Tochter bei ...

Besuch aus Bremen

In der Kunsthalle trifft Jochen Lenz eine alte Freundin und verliebt sich Hals über Kopf wieder in sie. Doch bei der ersten Ausfahrt mit Kirsten Widmann steht mit Anni Anders noch eine "Verflossene" vor ihm. Auch Jutta von Straaten ist stark an ihm interessiert. Da hilft nur noch eins: die Flucht in die "große Freiheit" ...

Eine schöne Bescherung

Heilig Abend. Jochen Lenz ist allein und freut sich auf einen netten Abend. Es klingelt und verblüfft findet er ein Baby vor der Tür. Mit Nachbar Zimmermann versorgt er das Kind über die Feiertage und versucht, die Eltern zu finden. Dieses gelingt mit Hilfe eines Rundfunkmoderators. Am zweiten Weihnachtstag ist großes Finale: alle feiern. Uwe gibt sein erstes Konzert und Jochen Lenz sticht wieder in See auf der Suche nach "der großen Freiheit" ...

Details

  • Produktionsjahr:

    1992

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    6+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Deutschland