Inhalt

Jutta, die Frau des Bankdirektors Ehser und Bankräuber Probek haben eine Affäre. Und heute ist ihr Tag: Zusammen mit Junghein und Britz überfallen sie Ehsers Bank. Probek, der den Überfall von einem Hotel gegenüber beobachtet und seine Helfer per Funk instruiert, spielt aber ein falsches Spiel, er informiert die Polizei. Seine Komplizen sind nun Geiselnehmer, und vor der Bank fährt ein Großaufgebot der Polizei auf. Während die Polizei die Geiselnehmer immer weiter einkreist, taucht Jutta in Probeks Hotelzimmer auf.

Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis 1988

Details

  • Produktionsjahr:

    1988

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    16+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Deutschland

Zugehörige Kollektionen