Inhalt

Jugendliche nutzen Bildschirmmedien durchschnittlich siebeneinhalb Stunden pro Tag. Kaffeehäuser, Restaurants und sogar Ferienappartements mit WLAN sind gefragt und in der U-Bahn tippen, wischen oder telefonieren geschätzte 70% Prozent der Fahrgäste. Die negativen Folgen davon für unsere Gehirne werden eingehend erforscht. In den letzten 30 Jahren wurden wichtige Erkenntnisse zur Neuroplastizität gewonnen und es steht fest: Das Gehirn entwickelt sich mit seiner Benutzung.

Details

  • Produktionsjahr:

    2015

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich