Inhalt

Die Bilder des Jubels sind vielen noch in Erinnerung. Im Juni 1989 schnitten Außenminister Alois Mock und sein ungarische Amtskollege Gyula Horn gemeinsam den “Eisernen Vorhang” an der Grenze durch, im September dann war die einst undurchdringbare Grenze endgültig Geschichte. Landschaften haben sich seitdem verändert und Wirtschaftsbeziehungen und Mobilität gehören für die Jugendgeneration von heute ganz selbstverständlich zum Leben in Österreich. Und doch sind die Grenzen nicht allesamt verschwunden...

Details

  • Produktionsjahr:

    2014

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich