Inhalt

Michael Ostrowski ist auf der Suche nach dem Glück. Mit spitzbübischen Humor und einer Prise (Selbst-)Ironie im Gepäck trifft er Menschen, die ihm von ihren persönlichen Glücksstrategien erzählen. Witzig, kurzweilig, schräg.

Im Sex

In der ersten Folge geht es um das Thema Sex! Welcher Sex macht glücklich? Welcher Sex ist der beste? Michael Ostrowski ist auf der Suche nach dem Glück und sucht in Begegnungen mit einem Erotic-Entertainer, einer Tantralehrerin und einer Domina nach Antworten auf diese Fragen.

Im Spiel

Macht Spielen glücklich, weil man nicht muss, aber darf? Und vor allem: Welche Spiele machen glücklich? Das Computerspiel ebenso wie das Nachspielen einer historischen Schlacht? Oder doch eher das klassische Kartenspiel? Michael Ostrowski ist wieder einmal auf der Suche nach dem Glück - diesmal im Spiel.

Im Showbusiness

Auf der Bühne bzw. im Showbusiness scheint das Glück zu Hause zu sein. Aber warum ausgerechnet im Showbusiness? Weil man von vielen bewundert und anerkannt wird? Soziale Anerkennung wirkt ja bekanntlich wie eine Droge, von der man nie genug bekommen kann. Michael Ostrowski ist wieder einmal auf der Suche nach dem Glück.

In der Einsamkeit

Macht Einsamkeit glücklich? Was ist der Unterschied zwischen Einsamkeit und Alleinsein? Ist die Einsamkeit im Weltall anders als in einem Kirchturm oder in einem Grab, in dem man lebendig begraben wird? Michael Ostrowski reist in den Weltraum, trifft den Raumfahrer Franz Viehböck, verbringt eine Zeit lang als Eremit im Linzer Mariendom und lässt sich lebendig begraben. Immer auf der Suche nach dem Glück.

In der Esoterik

Michael Ostrowski betritt, bei seiner Suche nach dem Glück in der Esoterik, das Reich von Engel, Drachen und Kobolden. Er übt sich in Gelassenheit unter dem Motto "Fuck it", lässt sich in der Hand lesen und die Karten legen.

In der Kunst

Michael Ostrowski nimmt an einem Malkurs teil, tritt als Performance-Künstler auf und begleitet die Entstehung eines Kunstwerkes von der Idee bis zur Vernissage. Michael Ostrowski ist wieder auf der Suche nach dem Glück - diesmal in der Welt der Kunst.

An der Grenze

Michael Ostrowski geht in einem Rennauto und in einem Ausbildungslehrgang der Cobra an seine physischen und psychischen Grenzen und lässt sich von der Femen-Aktivistin Inna Schewtschenko erklären wie man Sicherheitsgrenzen geschickt umgehen kann.

Im Rausch

Sind Rauschzustände dem Glück näher als die nüchterne Vernunft? Michael Ostrowski testet verschiedene Rauschzustände und hofft, darin das große Glück zu finden. Vielleicht liegt das Glück nicht im tiefsten Inneren, sondern in der Ekstase.

In den Höhepunkten

Alles Glück will Ewigkeit, aber alles Glück hat auch ein Ende. Michael Ostrowski blickt auf die Höhepunkte der vergangen Folgen zurück und verabschiedet sich tränenreich von den Zusehern.

Details

  • Produktionsjahr:

    2014

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich