Inhalt

Werner Zips geht in seiner Dokumentation einem internationalen Trend in der Kulturvermarktung auf den Grund: vor allem bei indigenen Völkern wie den San in Namibia werden die lebendigen Kulturen zunehmend zu musealen Einheiten umorganisiert, die sich selbst vermarkten (sollen). Zips fragt nach, inwieweit diese Vermarktung selbstbestimmt und auf eigene Rechnung geschieht und wie sich das Leben in einem "Kulturdorf" anfühlt.

Details

  • Produktionsjahr:

    2015

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich