Inhalt

Der Film erzählt vom harten Überlebenskampf der alten Robbenjäger und zeigt, wie sich die Menschen heute ihr Leben am Polarkreis mit moderner Technik erleichtert haben; Der 16-jährige Jacky Qrunnut führt durch den Film. Er ist ein Inuit aus Igloolik, einer etwa 1000 Seelen zählenden Gemeinde am arktischen Polarkreis. Die Bewohner von Igloolik leben größtenteils von der Wohlfahrt oder bestreiten ihren Unterhalt als Jäger. Mit einer Videokamera zeichnet er seine Spurensuche auf.

Details

  • Produktionsjahr:

    2002

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich