Inhalt

Etwa 100.000 Menschen gelten in Österreich als demenzkrank, die meisten von ihnen leiden an Morbus Alzheimer. Hinter den Zahlen verbergen sich konkrete Schicksale. Die Diagnose "Alzheimer" führt bei den einen zum Rückzug aus dem aktiven Leben. Andere widerrum treten die Flucht nach vorne an und versuchen, auftretende Defizite zu vertuschen. Befragungen zeigen, dass Menschen auch im fortgeschrittenen Krankheitsstadium - trotz aller diagnostizierten Verfallserscheinungen - tiefe Lebensfreude empfinden können.

Details

  • Produktionsjahr:

    2014

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich

Zugehörige Kollektionen