Inhalt

Marlene Dietrich, Arnold Schwarzenegger, Mick Jagger oder Muhammed Ali ließen sich von ihm porträtieren. Magazine wie "Time", "Rolling Stone" oder "Spiegel" setzten seine Bilder auf Titelseiten: Mit seiner Schock-Ästhetik provoziert der österreichische Maler, Grafiker und Fotokünstler Gottfried Helnwein seit mehr als 30 Jahren. Seine Bilder erzählen von apokalyptischen Visionen, seine Themen sind Schmerz und Gewalt, Religion und Politik - ist es aufwühlende, betörende Kunst oder spekulativer, populärer Event-Kitsch?

Details

  • Produktionsjahr:

    2006

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich