Inhalt

Die Ruhe währt nur kurz. Dann haut sich der Kleine im Halbschlaf den Kopf an, das Baby stimmt in sein lautes Weinen ein, und der suchende Arm vom Papa greift morgens auf der Schlafcouch ins Leere. Seine Freundin, die Mutter der beiden Buben, ist nicht da. Auf einem Zettel in der Küche hat sie ein paar Sätze hinterlassen, telefonisch ist sie nicht zu erreichen. Der Papa ist das, was man umgangssprachlich ein „Häferl“ nennt: Er wird schnell heiß und läuft über – wie die Milch, die er jetzt selber für sein Baby abkochen muss. Der Papa ist ein junger Mann mit Attitude, ein Rapper, ein Macho. Sein Selbstverständnis und seine Ausdrucksweise sind mit der Betreuung und den Bedürfnissen von Kleinkindern nicht so ohne weiteres in Einklang zu bringen. Außerdem lebt der Papa in Wien, wo die Kleinkinderbetreuung ganz generell immer noch in erster Linie Familien- und Frauensache ist.

Details

  • Produktionsjahr:

    2011

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    mehrsprachig

  • Untertitelsprache:

    Deutsch

  • Land:

    Österreich