Inhalt

Die Gesellschaftsjournalistin Polly Adler hat mit ihrem Job und ihrem Privatleben alle Hände voll zu tun. Lebenslustig, intelligent und mit Humor versucht sie den schwierigen Spagat zwischen Berufsleben und ihrer Rolle als alleinerziehender Mutter. Nicht selten gerät sie dabei ordentlich ins Strudeln. Nur gut, dass sie in Gerti, der Friseuse, und dem Fotografen Lo zwei verlässliche Stützen hat.

Die Entführung

Wiens Schickeria versammelt sich, um der Eröffnung des neuesten Gourmettempels von Stargastronom Nick Meissner beizuwohnen. Selbstredend ist Gesellschaftskolumnistin Polly Adler vor Ort. Der feierliche Abend wird abrupt unterbrochen, als vor aller Augen Meissners Ehefrau Eva entführt wird. Polly glaubt, dass hier etwas faul ist und wittert eine große Story. Privat bahnt sich ebenfalls eine Sensation an. Polly hat Grund zur Hoffnung, wieder mit Noch-Mann Max zusammenzukommen.

Goldlukas

Polly will die Scheidung und engagiert eine berüchtigte Anwältin. Für ihren Brötchengeber soll sie einen Artikel über die bevorstehende Hochzeit von Schlagersänger Lukas Gold mit der Ungarin Clarissa verfassen. Als Kellnerin verkleidet verschafft sie sich Zutritt zum Polterabend und bekommt prompt Stoff für eine fette Schlagzeile geliefert: Denn Lukas Gold wird auf der Feier zusammengeschlagen. Polly bleibt an der Geschichte dran und erfährt Skandalträchtiges aus Clarissas Vergangenheit.

Die Asche ihrer Mutter

Die Urne der aus Wien stammenden Hollywooddiva Lorry Liebig soll unter medialer Präsenz feierlich beigesetzt werden. Zum Begräbnis sind auch die Zwilingstöchter Rita und Bette in die frühere Heimat ihrer Mutter angereist. Polly wird Zeugin, als die Urne versehentlich zu Boden fällt. Doch statt der Asche der Toten befindet sich darin nur Zucker. Wer ist der Dieb? Gemeinsam mit Rita und Bette macht sich Polly auf die Spurensuche und rollt die bewegte Vergangenheit der Liebig auf.

Seifenoper

Die Starsopranistin Storari bereitet sich auf ihre Wien-Premiere von "La Traviata" vor. Bei den Proben erleidet Storari durch einen Pistolenschuss einen Gehörsturz. Die Aufführung ist gefährdet. Wer steckt hinter dem Attentat? Polly wirft einen Blick hinter die Opernkulissen. Privat kämpft Polly mit ihrer Tochter Resi. Diese hat wegen Vernachlässigung einen Au Pair-Burschen bestellt und wird dabei von Gerti unterstützt, die keine Zeit hat, weiterhin als Resis Kindermädchen zur Verfügung zu stehen.

Details

  • Produktionsjahr:

    2008

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich