Inhalt

Der Film führt nach Sevilla, wo Velázquez geboren worden war und seine Ausbildung an einer der berühmten Maler-Werkstätten erhielt. Hier hatte er geheiratet, bekam zwei Töchter und feierte seine ersten großen Triumpfe, bevor er 1623 an den spanischen Hof berufen wurde. Die technische Brillanz, die Lichtsetzung und die Würde, die der Maler den Portraitierten verlieh, sorgten dafür, dass er bald auch andere europäische Oberhäupter auf Gemälden verewigte.

Details

  • Produktionsjahr:

    2014

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich