Inhalt

Es wird schmutzig! Denn wenn es einmal so weit gekommen ist, dass die „Vorstadtweiber“ an ein und demselben Strang ziehen, dann mit Sicherheit nur, um jemand anderen zu ruinieren… Die lang ersehnte satirische Perspektive auf das biedere Vorstadtleben geht endlich in die dritte Staffel. Mit Karriere-Bastlern, Betrugs-Spezialistinnen, Möchtegern-Singles und Pseudo-Freundinnen ist auch in der neuen Staffel für Drama gesorgt.

Folge 1

Gelangweilte Society-Freundinnen lassen die Sektkorken knallen: Maria, Hausfrau und Mutter hat die aus verarmtem Adel stammende Waltraud, die blutjunge Bankdirektorenehefrau Caroline und die Nobelboutiquenbesitzerin Nicoletta zu einer pikanten Party eingeladen. Überraschend sehen sie sich dabei mit Sabine, einer alten Bekannten konfrontiert, die von ihrem Mann völlig mittellos vor die Tür gesetzt wurde. Unbehagen kommt bei den Damen auf. Schließlich könnte es ihnen ähnlich ergehen.

Folge 2

Marias Misstrauen gegenüber ihrem Georg ist geweckt. Sie überprüft seine Handydaten. Was sie nicht weiß, ist, dass Georgs regelmäßige Geschäftsreisen nach Dubai ihn mitten nach Wien führen. Caroline wiederum kämpft mit den ständigen Avancen ihres gleichaltrigen Stiefsohns. Mit ihren Klagen findet sie aber vorerst wenig Gehör bei ihrem Mann Hadrian. Nachdem sich Waltraud von ihrem Mann tief gedemütigt fühlt, sucht sie mitten in der Nacht Zuflucht in Simons Kinderzimmer.

Folge 3

Maria spioniert Georg bei seiner vermeintlichen Geschäftsreise nach Dubai nach. Vom Flughafen verfolgt sie ihn bis zu seiner Stadtwohnung. Nicoletta ist tief unglücklich, weil ihr Geliebter seine Ehefrau nicht verlassen will. Caroline befindet sich im Krieg mit ihrer renitenten Stieftochter. Waltraud muss schmerzvoll feststellen, dass Josef ihr Lieblingspferd zum Abdecker hat bringen lassen und sinnt auf Rache. Die Männer beginnen mit ihren Grundstückskäufen.

Folge 4

Waltraud instruiert Nicoletta über die Vorlieben ihres Josefs, damit diese ihn verführt und damit dem Scheidungsrichter ausliefert. Was sie nicht weiß, ist, dass Nicoletta schon lange ein Verhältnis mit Josef hat. Bertram ist wegen einer Schmiergeldaffäre in den Schlagzeilen, was nicht nur zur Folge hat, dass Caroline ihn verlässt, sondern auch, dass Georg und Hadrian wegen des Immobiliendeals nervös werden. Simon ist verliebt in die gleichaltrige Laura, ganz zum Leidwesen von Waltraud.

Folge 5

Nicoletta feiert zum wiederholten Male ihren 30. Geburtstag. Hadrian eröffnet der fassungslosen Caroline von ihrem Verhältnis mit Bertram gewusst zu haben. Bei einem Besuch bei ihrer Familie am Bauernhof, trifft sie auf Georg, der ihre Mutter gerade überreden will, ihm ihr Land zu verkaufen. Ihr Misstrauen ist geweckt. Maria nimmt sich ein Herz und beschließt etwas für sich und ihre Libido zu tun. Waltraud und Nicoletta wollen aus unterschiedlichen Motiven die Falle für Josef zuschnappen lassen.

Folge 6

Helga wird durch einen "Arbeitsunfall" für drei Monate als Bertrams Haushälterin außer Gefecht gesetzt. Sabine springt rettend ein. Doch hat sie vielleicht mehr als nur ein Arbeitsverhältnis im Sinn? Francesco legt seine Karten bezüglich der illegalen Warenlieferung für Nicolettas Boutique offen. Seine Hilfeleistung war nicht ganz uneigennützig. Maria greift auf Anraten ihres Callboys zu sehr drastischen Mitteln, um ihre Ehe zu retten.

Folge 7

Als Georg bemerkt, dass seine Mutter Anna heimlich eine Kamera in seinem und Marias Schlafzimmer installiert hat, wirft er sie kurzerhand aus dem Haus. Maria durchsucht Georgs Stadtwohnung und wird dabei von seinem Liebhaber Joachim überrascht. Nach dem ersten Schock entdecken die beiden, dass sie sich einiges zu sagen haben. Nicoletta will sich nicht von Francesco erpressen lassen, und anstatt Georg zu verführen, schlägt sie ihm einen Deal vor.

Folge 8

Georg liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Er wurde von Unbekannten zusammengeschlagen. Völlig wehrlos muss er sich Marias Forderungen eine gemeinsame Zukunft betreffend anhören. Francesco wird wegen Wirtschaftsverbrechen in Untersuchungshaft gebracht, während Nicoletta noch rechtzeitig untertauchen kann. Auch Maria wird im Stundenhotel von der Steuerfahndung überrascht. Hadrian, Bertram, Georg und Josef haben unterdessen nur eines im Sinn: Ein Positives Gutachten zur Umweltverträglichkeit der Nordautobahn.

Folge 9

Josef Steinberg ist erschossen worden. Am Tatort verhört Kriminalinspektor Jörg Pudschedl die frisch gebackene Witwe und verhaftet sie sogleich, als er intime Fotos von Josef und Nicoletta in ihrem Auto findet. Bald ist sie wieder auf freiem Fuß und der nächste Tatverdächtige wird inhaftiert. Beim Toten hat man ein Umweltverträglichkeitsgutachten gefunden. Nervosität macht sich nicht nur bei unseren Grundstücksspekulanten, sondern bis in die hohe Politik hinein breit.

Folge 10

Bei Josef Steinbergs Begräbnis kommt es zu einer großen Polizeiaktion. Waltraud, Caroline, Sabine, Nicoletta und Maria werden wegen des Verdachts auf Spekulationsgeschäfte verhaftet. Maria steht sogar unter Mordverdacht. Sie ahnt, dass Joachim etwas damit zu tun haben muss, und weiht Georg in ihre Vermutungen ein. Sabine gelingt es, Bertram dazu zu bringen für sie und Helga die Kaution zu stellen und macht sich mit Helga auf, um gemeinsam die Fährte entlang Bertrams Akten aufzunehmen.

Details

Zugehörige Kollektionen