Inhalt

Er war Wunderkind, Dirigent und Schriftsteller, einer der prominentesten Klaviervirtuosen und produktivsten Komponisten des 19. Jahrhunderts: Franz Liszt. In diesem Film von Robert Neumüller steht erstmals seine Kindheit im Mittelpunkt.
Liszt verbrachte nur seine ersten zehn Jahre im heutigen Burgenland, das damals ein Teil des deutschsprachigen Westungarn war. Das war genau jene Phase, in der jeder Mensch seine wichtigsten Eindrücke erfährt.

Details

  • Produktionsjahr:

    2011

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich