Inhalt

Leonie, ein plötzlich verschwundenes bayrisches Mädchen, ist vermutlich einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Die Suche nach der Schülerin eines Salzburger Elite-Gymnasiums führt Hauptkommissar Mur gezwungenermaßen in die Abteilung Blut- und Gewaltdelikte zu Major Palfinger & Co. Bald müssen unsere Ermittler aber erkennen, dass es sich um einen Entführungsfall handelt. Die Tochter eines bayrischen Bier-Kaisers könnte also noch leben. Eine hochdramatische Jagd auf die Kidnapper führt auch zu Leonies Praktikumsstelle, einem engagiert geleiteten Resozialisierungsprojekt im Hellbrunner Tiergarten. Das straff geführte Elite-Gymnasium unterstützt dieses Projekt finanziell und darf dafür SchülerInnen, die an sozialer Arbeit interessiert sind, dem Tiergartenprojekt zuweisen. Die brisante Gegensätzlichkeit zwischen jugendlichen Verlierern und dem verwöhnten Nachwuchs des Gymnasiums gerät dabei außer Kontrolle. Die scheinbar konträren Welten haben aber letztlich doch eine gemeinsame Sehnsucht: Denn nicht Geld, sondern Leidenschaft ist der Schlüssel zur Aufklärung dieses ganz besonders "jungen" Falles.

Zugehörige Kollektionen