Inhalt

Als die junge Schülerin Biggi Jäger für ihr "Unwohlsein" während der Chemieprüfung ein ärztliches Attest benötigt, lernt sie den jungen Arzt Dr. Hans Weiringk kennen, den sie kurz darauf heiratet. Ihr Schwiegervater Professor Dr. Weiringk sen. ist jedoch der Meinung, sie halte seinen Sohn nur davon ab, sich ganz und gar der Forschung hinzugeben. Daraufhin beschließt die junge Arztgattin wieder zur Schule zu gehen, um das Abitur nachzuholen. Ohne Wissen ihres Mannes gelingt es ihr, dem Haushalt, der Schule und den Repräsentationspflichten als Arztgattin nachzukommen. Als Biggi jedoch zum dritten Mal in der Schule einschläft, wird sie zur Direktorin zitiert, der sie vorschwindelt, Dr. Weiringk den Haushalt zu führen - was ja nicht gelogen ist. Dass sie mit dem Arzt auch verheiratet ist, verschweigt sie. Auf einmal genießt die "tapfere Werkstudentin" die Hochachtung des gesamten Lehrkörpers.

Details

  • Produktionsjahr:
    1957
  • Genres:
  • Altersfreigabe:
    12+
  • Audiosprache:
    Deutsch
  • Untertitelsprache:
    keine Untertitel
  • Land:
    Österreich

Zugehörige Kollektionen