Inhalt

„Sie sind zu fett.“ Mit diesen Worten beendet die erfolgreiche und attraktive Managerin Jessica Grasshoff kurzerhand ein Vorstellungsgespräch mit der beleibten Rike, die sich in ihrem Hotel um einen Job als Buchhalterin bewirbt. Tief verletzt wünscht diese ihr im Gegenzug ihr ganzes Fett an den Leib. Mit Erfolg! Das böse Erwachen folgt für Jessica schon am kommenden Tag, als sie mit Schrecken merkt, dass sie innerhalb weniger Stunden mehr als 50 Kilo zugenommen hat. Doch auch Rike – nun gertenschlank – ist von der unerwarteten Wandlung überrumpelt.

Die Verwandlung

Ohne Disziplin kein Erfolg, so lautet Jessicas Devise. Als Chefin eines Fünf-Sterne-Wellness-Tempels ist sie top gekleidet und pflegt ihre atemberaubende Figur. Als die dicke Rike sich als Buchhalterin bei ihr bewirbt, lehnt sie sie wegen ihres Aussehens rigoros ab. Rike wünscht der arroganten Schnepfe ihr ganzes Fett an den Leib – und erwacht am nächsten Tag gertenschlank. Jessica hingegen hat reichlich Pfunde gewonnen. Um ihren Job zu behalten, muss sie mit Rike kooperieren.

Der Friseur

Die ehemals dicke Rike hat Jessicas Posten als Hotelmanagerin übernommen, damit Jessica als deren Assistentin im Hintergrund weiterhin die Fäden ziehen kann. Im Hotel wird das plötzliche Verschwinden von Jessica und das Auftauchen ihrer beleibten „Schwester“ Marie mit Skepsis aufgenommen. Beiden Frauen stellen sich große Herausforderungen: Die schüchterne Rike muss ins Rampenlicht, während Jessica alias Assistentin Marie lernen muss, sich nicht als Chefin aufzuspielen …

Blackout

Hotelbesitzer Steinke ist stinksauer: Er wurde über die „gewichtigen“ Personalveränderungen im Hotel Fitz nicht informiert und kündigt Jessica und Rike. Jessicas ständige Konkurrentin Manu steht schon bereit, um den Posten als Managerin zu übernehmen. Aber nach einer durchzechten Nacht ist Steinke auf einmal verschwunden. Nun liegt es an Jessica und ihrer verflossenen Liebe Carl, Steinke zu finden und ihren Job zurück zu erobern.

Der Tote

Rikes kurzer Rock sorgt für Aufregung im Hotel Fitz. Jessica fühlt sich schmerzlich an bessere Zeiten zurückerinnert, in denen die Männer noch ihr auf den knackigen Hintern geglotzt haben. Ein herzschwacher Gast erhascht in einem ungünstigen Moment einen Blick auf Rikes unbedeckten Po und verkraftet dies nicht. Allein mit einem toten Gast und voller Panik muss Jessica aushelfen. Zu allem Überfluss ist zur selben Zeit die Hoteltesterin Frau Hattenberger im Haus …

Kinder

Jessicas Mutter Simone kommt zum Überraschungsbesuch im Hotel Fitz vorbei. Eine Katastrophe für Jessica. Ihre Mutter weiß schließlich noch nicht, dass Jessica inzwischen dick ist, und erkennt ihre eigene Tochter nicht mehr. Jessica beschließt die Verwandlung vor ihr geheim zu halten, aber dann macht sich ihre Mutter an ihren hübschen Ex-Lover Carl ran …

Der Tanzwettbewerb

Der alljährliche, große Tanzwettbewerb steht ins Haus. Alle aus der Führungsetage müssen teilnehmen und werden durch Verlosung in Paare eingeteilt. Ausgerechnet Jessica und Carl, die im Dauerclinch liegen, werden als Tanzpaar ausgelost. Dabei hat Jessica noch nicht einmal Lust überhaupt zu tanzen. Als sich aber die neue, attraktive Fitnessleiterin Ella nicht nur als ehemalige Schulfreundin von Carl entpuppt, sondern auch Gefühle noch im Spiel sind, wird Jessicas Ehrgeiz entfacht.

Ein magischer Tag

Genau ein Jahr ist es her, dass Jessica und Rike ihr Körpergewicht getauscht haben. Nachdem in der Früh die Waagen verrücktspielen und sich für den Abend ein Gewitter ankündigt, glaubt Rike an eine Rückverwandlung. Schließlich war ein magischer Blitz für den Tausch verantwortlich. Während Rike alles daran setzt vor dem Rücktausch zu fliehen, erfährt Jessica zum ersten Mal ein romantisches Interesse von Carl an ihrer dicken Person.

Details

  • Produktionsjahr:

    2012

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    12+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich

    Deutschland