Inhalt

Die Dokumentation "Grenzen der Wahrnehmung" lotet die Grenzen des menschlichen Wahrnehmungsvermögens aus - auf einer Zeitreise von den entferntesten Quasaren, Milliarden Lichtjahre von der Erde entfernt, über die Wunder unserer belebten Welt bis in die Tiefe des menschlichen Erbguts und in die Struktur eines Eisenatoms: eine filmische Forschungsreise vom Mikro- in den Makrokosmos. Die Jahrtausendwende ist eine magische Grenze - auch für das menschliche Wahrnehmungsvermögen.

Details

  • Produktionsjahr:

    2001

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich

Zugehörige Kollektionen