Inhalt

Nachdenkliches über eine Welt ohne Gott: Gunkl, seit 1994 Kabarettist, ist brilliant und unterhaltsam. Auch bei seinem Solo „Die großen Kränkungen der Menschheit – auch schon nicht leicht“ ist man nachher schlauer als vorher. Die Erde ist bekanntlich nicht Zentrum des Universums ist, der Mensch mit dem Affen verwandt und der freie Wille nicht so frei. Aber das ist Günther Paal „wurscht“. Dafür erzählt er, was ihn sonst kränkt an unserer Gesellschaft: Dass Regierungen nicht dafür sorgen, dass jeder für seine Arbeit anständig entlohnt wird. Dass Führungskräfte Soziopathen sind. Dass so viele Menschen an einen Gott glauben und wir Religion noch nötig haben.

Details

  • Produktionsjahr:
    2012
  • Genres:
  • Altersfreigabe:
    0+
  • Audiosprache:
    Deutsch
  • Untertitelsprache:
    keine Untertitel
  • Land:
    Österreich