Inhalt

Im Herbst 2013 wird in Wien der DC Tower des französischen Architekten Dominique Perrault, mit 248 Metern das höchste Gebäude Österreichs, eröffnet. Rund um den Riesen aus Glas und Stahl begibt sich der Film von Hannes Gellner auf eine Reise durch das neue Stadtviertel Donau-City. Von der Römerzeit bis zur Donauregulierung eine unwegsame Sumpflandschaft, Überflutungen und Eisstößen ausgesetzt, befanden sich in dieser Gegend bis in die 1970er Jahre eine Müllhalde und ein ärmliches Bretterdorf.

Details

  • Produktionsjahr:

    2013

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich

    Deutschland