Inhalt

Filmemacher Sigmund Steiner - selbst Bauernsohn - portraitiert in seinem essayistischen Dokumentar­film HOLZ ERDE FLEISCH drei Bauern bei der Arbeit im Wald, auf dem Feld und auf der Alm. Eine Frage bestimmt alles: werden ihre Kinder eines Tages ihren Besitz übernehmen oder stirbt der Bauernberuf mit ihnen aus? Und wieso haben sie sich einst entschieden, die Arbeit ihrer Väter fortzuführen?

Details

  • Produktionsjahr:

    2015

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich

Auszeichnungen

Österreichischer Filmpreis 2017
Diagonale 2016

Zugehörige Kollektionen