Inhalt

Große Persönlichkeiten der heimischen Kunstszene haben auch klein angefangen! In Kellerbühnen und Kleinsttheatern starteten die heutigen Stars ihre ersten Versuche auf den Brettern, die später für sie die Welt bedeuteten. Viele dieser „Jugendsünden“ wurden bereits mit der Kamera festgehalten. In der neu arrangierten ORF-Retro-Show begrüßt nun Gastgeber Michael Ostrowski seine prominenten Gäste, um mit ihnen einen Blick auf ihre Vergangenheit zu werfen.

Marlies Schild-Raich, Thomas Muster

In Folge 1 dieses völlig neu aufgestellten ORF Formats werfen Tennislegende Thomas Muster und die Slalomkönigin Marlies Raich früher Schild einen Blick auf ihre Vergangenheit. Zusammen mit Gastgeber Michael Ostrowski lassen sie ihr Leben in ungewöhnlichen Momentaufnahmen aus privaten und TV-Archiven Revue passieren. Gemeinsam blickt die kleine Runde aus dem Heute auf das Damals, vergleicht es, relativiert es, bringt es in Zusammenhänge und Michi Ostrowski jongliert schelmisch mit Erinnerungen, prägenden Momenten, Highlights und heilenden Irrtümern seiner Gäste.

Gregor Seberg, Gerald Votava

In dieser Folge sind zwei Herren zu Gast, die beide sowohl ernsthafte Schauspieler als auch aus vollem Herzen Kasperln sind. Gregor Seberg und Gerald Votava erinnern sich an erste Karriere-Höhepunkte wie Tom Turbo oder MonteVideo und auch an gemeinsame Auftritte in Soko Donau oder bei den Schlawinern. Gemeinsam mit Gastgeber Michael Ostrowski blicken die beiden aus dem Heute auf das Damals, vergleichen es, relativieren es und bringen es in Zusammenhänge. Daraus entsteht ein sehr vertrautes, teils intimes, teils zynisches und sehr witziges Gespräch über das Leben der beiden Gäste.

Hader-Dorfer

In dieser Folge sind zwei Herren zu Gast, die beide ganz Große des österreichischen Kabaretts sind und darüber hinaus seit Jahren auch im Kino und TV zu den Publikumslieblingen zählen. Josef Hader und Alfred Dorfer sind durch die Verfilmung ihres gemeinsamen Bühnenstücks INDIEN nicht nur Mitbegründer des österreichischen Kabarettfilms, sondern sie sind auch gute Freunde und Vertraute in Sachen künstlerischer Tätigkeit. In diesem Sinn haben sie sich auch ein gegenseitiges Versprechen gegeben einander vor Alterseitelkeit zu bewahren. Bei Michael Ostrowski zu Gast, blicken sie nicht nur auf ihre Bühnenanfänge und ersten schauspielerischen Schritte zurück, sondern lassen in Ausschnitten ihre ganze Karriere Revue passieren. Von Dorfers Donnerstalk bis zu den Wolf Haas Verfilmungen.

Russwurm-Werger

Diesmal sind zwei Frauen zu Gast, die auf den ersten Blick nicht viel verbindet. Und doch kennen sich Vera Russwurm und Stefanie Werger seit den Anfängen ihrer Karriere. Schon Anfang der 80er wird Werger in der Jugendsendung OKAY von Vera Russwurm interviewt und wehrt sich dagegen eine Rock Lady zu sein. Später trafen sie sich immer wieder und Steffi Werger spielte sogar auf der Promotion von Russwurm. Mit Michael Ostrowski blicken sie lachend, kopfschüttelnd und zufrieden auf Szenen aus ihrem vollen Leben.

Details

  • Produktionsjahr:

    2017

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich