Inhalt

Große Bahnhöfe sind, nervöse, hoch sensible Orte voll großer und kleiner Emotio-nen. In solchen „Kathedralen der Flüchtigkeit“ mischen sich Banalitäten mit tiefen Gefülen und fallen die Sehnsüchte nach Ferne und Heimat ineinander.
Wie es auch die Karawansereien der Vergangenheit waren, sind Bahnhöfe öffent-liche Orte. Kameldung und Pferdemist wurden zwar durch Elektrosmog ersetzt und die Märchenerzähler wichen den Infopoints.

Details

  • Produktionsjahr:

    2011

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich