Rücktrittsbelehrung

Stand: Oktober 2020

der FLIMMIT GmbH & Co KG mit Sitz in 1136 Wien, Österreich für die Nutzung der VoD-Plattform „FLIMMIT“ (flimmit.at)

Information für Verbraucher über den Verlust des Rücktrittsrechtes bei Zurverfügungstellung digitaler Inhalte

Im Allgemeinen haben Verbraucher das Recht bei Fernabsatz und außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen, binnen 14 Tagen ab Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten (Fern- und Auswärtsgeschäftegesetz (FAGG) BGBl I Nr. 33/2014). Dies gilt grundsätzlich auch beim Download oder dem Streaming von digitalen Filmen. Dies hätte aber zur Folge, dass die Filme immer erst nach 14 Tagen zur Verfügung gestellt werden könnten. Den Kunden würde ansonsten nämlich beim Rücktritt vom Vertrag innerhalb der Rücktrittsfrist für bereits erbrachte Leistungen des Unternehmers keine Zahlungspflicht treffen.

Dies ist beim Streaming oder dem Download von digitalen Filmen aber nicht sinnvoll, weil Filme normalerweise sofort und nicht erst in 14 Tagen angesehen werden. Wegen des Rücktrittsrechtes wäre die sofortige Zurverfügungstellung von Filmen daher praktisch nicht möglich.

Es besteht daher nach dem Gesetz für digitale Inhalte die Möglichkeit eine Ausnahme vom Rücktrittsrecht zu machen, wenn der Verbraucher darauf verzichtet.

Flimmit möchte Ihnen den Film, den Sie sehen möchten, sofort und nicht erst in 14 Tagen (nach Ablauf der Rücktrittsfrist) zur Verfügung stellen. Das gilt natürlich auch für das Abo, das Sie gleich nach Abschluss des Abonnements in Anspruch nehmen können.

Der Gesetzgeber hat daher die Möglichkeit geschaffen, dass Sie auf Ihr 14-tägiges Rücktrittsrecht verzichten können und so wird es Flimmit möglich, den Film bzw das Abo sofort zur Verfügung zu stellen. Das geht aber nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung:

Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, Ihrer Kenntnisname vom Verlust des Rücktrittsrechts sowie nach Zurverfügungstellung einer Bestätigung des geschlossenen Vertrages per E-Mail, welches die gesetzlichen Informationen enthält (Bestätigung der Zustimmung und der Kenntnisnahme samt den dazugehörenden Verbraucherinformationen) kann Ihr Abo sofort aktiv geschalten werden und Sie können es sofort nutzen.

Sie müssen selbstverständlich nicht auf Ihr Rücktrittsrecht verzichten. In diesem Fall können Sie Ihr Flimmit-Abo allerdings erst nach Ablauf der 14-tägigen Rücktrittsfrist nutzen.

Wenn Sie von dem Vertrag zurücktreten, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Rücktritt von dem Vertrag bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Um Ihr Rücktrittsrecht auszuüben, informieren Sie uns

Flimmit GmbH & Co KG
Würzburggasse 30, 1136 Wien
E-Mail: info.flimmit@ORF.at
Telefonnummer: 01 87070 34567

mittels einer eindeutigen Erklärung per E-Mail über Ihren Entschluss, von diesem Vertrag zurückzutreten. Sie können dafür das beigefügte Muster-Rücktrittsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Rücktrittsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Rücktrittsrechts vor Ablauf der Rücktrittsfrist absenden.

Zustimmung und Kenntnisnahme

Zum Beginn der Leistungserbringung vor Ablauf der gesetzlichen 14-tägigen Rücktrittsfrist unter Verzicht auf das Rücktrittsrecht.

Mit Erteilung der Bestellung, erklären Sie daher ausdrücklich Ihr Einverständnis und nehmen zur Kenntnis, dass mit der Zurverfügungstellung der bestellten digitalen Inhalte (dem Abo) noch vor Ablauf der 14-tägigen Rücktrittsfrist begonnen wird. Sie sind ausdrücklich damit einverstanden, dass in diesem Fall kein Rücktrittsrecht mehr besteht und nehmen den Verlust des Rücktrittsrechtes ausdrücklich zur Kenntnis.

Bitte beachten Sie:

Das Abo steht Ihnen gleich zur Verfügung
aber Sie verzichten auf Ihr Rücktrittsrecht!

________________________________________

FLIMMIT GmbH & Co KG
Würzburggasse 30
1136 Wien
Telefon 01 87070 34567
E-Mail:info.flimmit@ORF.at



Widerrufsformular (*
gemäß Fern- und Auswärtsgeschäftegesetz (FAGG)

Absender:
__________________________
__________________________
__________________________

Flimmit GmbH & Co KG
Würzburggasse 30, 1136 Wien
E-Mail: info.flimmit@ORF.at
Telefonnummer: 01 87070 34567

Betrifft: ..........................................................

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (zutreffendes bitte ankreuzen und ausfüllen):

□ den von mir/uns abgeschlossenen Abonnement-Vertrag vom ………………….
□ die Bestellung folgender Filme:
....................................................................................................................

Beauftragt am: ..........................................................
Datum ..........................................................


......................................................................
Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier):

*) HINWEIS: Dieses Formular kann nicht verwendet werden, wenn Flimmit – mit ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers, verbunden mit dessen Kenntnisnahme vom Verlust des Rücktrittsrechts bei vorzeitigem Beginn mit der Vertragserfüllung, und nach Zurverfügungstellung einer Bestätigung des geschlossenen Vertrags auf einem dauerhaften Datenträger, die die gesetzlichen Informationen (Bestätigung der Zustimmung und der Kenntnisnahme des Verbrauchers samt der dem Nutzer zustehenden Verbraucherinformationen) enthält und noch vor Ablauf der Rücktrittsfrist mit der Lieferung begonnen hat, was regelmäßig der Fall ist.