Inhalt

2015 gedenkt die Republik des 50. Todestages von Leopold Figl. Das zehnjährige Jubiläum zur Unterzeichnung des Staatsvertrages hat er nicht mehr erlebt. Eine Woche davor, am 9. Mai 1965, verstarb Figl, der erste Bundeskanzler der Zweiten Republik.
Der Film porträtiert den in der Nachkriegszeit wohl populärsten „Homo Austriacus“. Als Kanzler, Außenminister und Landeshauptmann von Niederösterreich hat er nach 1945 wesentlich zur Entwicklung des Österreichbewusstseins und der nationalen Identität beigetragen.

Details

  • Produktionsjahr:

    2014

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich