Inhalt

Nach dem schweren Absturz im Gebirge kann Pilotin Biggi aufatmen: Ihr amputiertes Bein ist wieder angewachsen. EIn Glück, dann auch in der zweiten Staffel wird vom Rettungshubschrauber-Team wieder vollster Einsatz gefordert. Dank eines Bankraubs, eines Unfalls im Hochsicherheitslabor und eines missglückten Bordellbesuchs hat das Team nicht zuletzt wegen privater Probleme alle Hände voll zu tun.

Über dem Abgrund

Ein Paar verunglückt in einer Höhle. Die Rettung der beiden gestaltet sich schwierig: Ralf muss sich abseilen, um den bewusstlosen Marc zu bergen. Doch das Seil verklemmt sich. Das Rettungsteam entscheidet, dass Ralf beim Verletzten über Nacht in der Höhle bleibt. Doch Marc scheint die Nacht nicht zu überleben.....

Bankraub

Banküberfall - sowohl ein Räuber als auch ein Geldbote werden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Währenddessen überfallen die restlichen flüchtigen Bankräuber die Helikopterbasis. Die Crew wird von den Verbrechern gezwungen, ins Krankenhaus zu fliegen, um den verletzten Bankräuber von dort zu entführen.

Nasses Grab

In einem Wasserkraftwerk wird ein Arbeiter durch einen Sturz verletzt. Dr. Kollmann und Team fliegen aus, der Verletzte wird noch im Schleusenraum erstversorgt. Durch einen Zwischenfall im Wasserwerk wird die Ärztin im Schleusenraum eingeschlossen, der sich unaufhörlich mit Wasser füllt, doch Ralf will die Rettungsaktion nicht aufgeben...

Viren an Bord

Bei einem verunglückten Auto findet unser Rettungsteam eine Ampulle ohne Etikett. Unglücklicherweise zerbricht diese Ampulle im Hubschrauber. Das Bundesministerium verhängt sofort Quarantäne, da die Substanz tödlich scheint, und es findet sich kein Gegengift..

Blinder Alarm

Ein Mädchen verunglückt mit dem Motorrad und wird schwer verletzt. Ihr Freund nimmt ihr den Helm ab, was alles noch schlimmer macht. Pilot Thomas bangt um seine Frau: Auch sie ist verunglückt. Das Rettungsteam kommt zu spät zur Unfallstelle, da falsche Notrufe das Team ständig aufhalten.

Die falsche Maßnahme

Peter injiziert einem Verletzten ein falsches Medikament und es kommt beinahe zur Katastrophe. Doch Peter will seinen Fehler nicht einsehen. Seine Kündigung droht. Als in einer Fabrik ein Großbrand ausbricht, riskiert Peter alles, um den Juniorchef zu retten.

Knockout

Die Basis des Rettungsteams wird von 4 bewaffneten Männern in Gewalt genommen. Der nächste Notruf kommt von Frau von Mackenroth, die gerade eine Gesellschaft gibt. Dr. Lüdwitz muß mit den Verbrechern die Kranke ins Krankenhaus fliegen. Hinter allem scheint eine ihr sehr nahe stehende Person zu stehen...

Schulbus in den Tod

Der Fahrer eines Schulbusses erleidet während seiner Arbeit eine Herzattacke. Der mutige Schulbub Alexander reagiert prompt und übernimmt das Steuer. Dr. Kollmann und sein Team sehen nur eine Möglichkeit, die Insassen zu retten: Sie müssen über die Lüftungsklappe in den Bus gelangen.

Gejagt

Zwei Freunde machen eine Bergtour. Als der eine, Willy, abstürzt, verständigt sein Freund Gerd das Rettungsteam. Ab nun tut er jedoch alles Mögliche, damit Willy nicht abtransportiert werden kann. Hinter der Freundschaft scheint bittere Feindschaft zu stecken...

Unter Verdacht

Eine junge Frau wird schwer verletzt eingeliefert. Ralf kennt sie und gerät unter Tatverdacht. Als auch noch sein Taschenmesser am Tatort gefunden wird, wird Ralf verhaftet. Unterdessen machten sich Biggi und Dr. Kollmann auf die Suche nach dem wahren Täter. Dabei gerät Biggi selbst in höchste Gefahr.

Mission ohne Ausweg

Bombenspezialist Woratz wird entlassen. Als Rache legt er eine Bombe im Amtsgericht. Das ist das Einsatzkommando für die B-Crew. Als die Bombe detoniert, kann Pilotin Biggi gerade noch den Splittern entkommen. Doch Woratz' Racheplan geht weiter: In einem Fabriksgelände wartet die nächste Bombe auf seinen ehemaligen Kollegen Schuster. Nun ist das A-Team zur Stelle, und unter den Anweisungen des gefesselten Schuster versucht Peter Berger, die Bombe zu entschärfen.

Das kalte Herz

Bei einem Gartenfest erleidet die kleine Sandra einen Herzanfall. Die B-Crew leistet Erstversorgung vor Ort. Etwa zur gleichen Zeit verunglückt der kleine Marco, indem ihm das Surfbrett vom Autodach auf dem Kopf fällt. Die A-Crew kann nur noch Hirntod feststellen. Dr. Lüdwitz schlägt vor, Marcos Herz der kleinen Sandra zu implantieren, doch Marcos Vater will davon nichts wissen und flüchtet mit seinem Sohn im Notarztwagen.

In letzter Sekunde

Die A-Crew muss einen Verunglückten bergen, der eine Sprengladung kontrolliert hat. Die Sprengladung ist jedoch aktiviert und das Team muss höllisch aufpassen, um noch rechtzeitig die Gefahrenstelle zu verlassen. Zwei Buben übernachten im Wald. Als der Vater des einen die beiden nach langer Suche findet, läuft sein Sohn davon. Dabei stürzt er in eine Schlucht. Sein Vater wiederum erleidet vor Aufregung einen Herzinfarkt. Voller Einsatz also für beide Crews.

Details

  • Produktionsjahr:

    1999

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    16+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich

    Deutschland