Inhalt

Die Welt des 12-jährigen Marko bricht immer mehr und mehr um ihn herum zusammen: Zuhause wird er mit der Alkohol- und Spielsucht seiner Eltern konfrontiert, während ihm in der Schule die anderen Kinder das Leben zur Hölle machen. Nur sein Lehrer erkennt Markos Talent und ermutigt ihn, an einem Gedichtwettbewerb teilzunehmen, bei dem er eine Reise nach Paris gewinnen könnte. Paris - für Marko ein Teil einer anderen Welt, in die er nur zu gerne entfliehen will. Obwohl die Realität immer grausamer wird, schöpft der Junge dank dieses Lichtblicks neue Hoffnung und lernt, dass es in dieser Welt nur um eines geht: "Fressen oder gefressen werden." Er beschließt, die Dinge in die eigene Hand zu nehmen...

Details

  • Produktionsjahr:

    2004

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Mazedonisch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich

    Nordmazedonien