Inhalt

Irgendwie hat „Wolferl“ wohl den Absprung verpasst. Obwohl er schon 38 Jahre alt ist, lebt der Wiener Bankangestellte noch immer bei seiner Mutter, die ihn nicht nur bekocht und sich auch sonst um alles kümmert sondern ihrem Nesthocker dabei auch ganz genau vorschreibt, wie er zu leben hat. Eines Tages aber lernt der Sohnemann Eva kennen, eine Kosmetikerin aus Sachsen, in die er sich prompt verliebt. Mama Maria ist davon zunächst alles andere als angetan und tut, was in ihrer Macht steht um das junge Paar zu boykottieren.

Details

  • Produktionsjahr:

    2006

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich

    Deutschland