Inhalt

Die Pratersterne funkeln wieder! In der vierten Staffel präsentiert Hosea Ratschiller vielversprechende Newcomer der Kleinkunstszene und jeweils einen renommierten Kabarettact.

Folge 30

Neben Gery Seidl kann man in der ersten Folge die Duos Stockenreitner & Wieser und "Die Duetten" kennenlernen sowie Pepi Hopf wiedersehen.

Folge 31

Wie sich das Ensemble der Science Busters auf der kleinen Bühne des Wiener Fluc am Praterstern zurechtfindet, das wird Hosea Ratschiller diesmal verraten. Außerdem zu sehen bzw. kennenzulernen: Magda Leeb, Martin Frank und Tobias Ennemoser.

Folge 32

Hosea Ratschiller begrüßt aus dem Fluc am Wiener Praterstern wieder zum Stand-Up-Abend für bekannte und weniger bekannte Künstlerinnen und Künstler der Kleinkunstszene: Den Anfang macht Schauspieler und Neo-Solokabarettist Manuel Rubey, nach ihm erobern Mika Blauensteiner, der deutsche Comedian Simon Pearce und die musikalische Formation Wiener Brut (Johannes Münzner, Jürgen Groiss, Katharina Hohenberger und Bernhard Osanna) die Bühne.

Folge 33

Diese Woche präsentiert Hosea Ratschiller die folgenden Sterne des Kleinkunsthimmels: Gerold Rudle! Ihn nervt die Unentschlossenheit mancher Menschen beim Auswählen von Eissorten; insbesondere, wenn sich dahinter schon Warteschlangen bilden. Chrissy Eixenberger! Die deutsche Kabarettistin berichtet aus dem ganz normalen Alltag einer Grundschul-Lehrerin. Bernhard Lentsch: der gelernte Sozialarbeiter prangert die heute in Mode gekommenen Vorbereitungsmaschinerie für gewöhnliche Hochzeiten an. Bernie Wagner und Vince Binder: eine musikalische und sehr ungewöhnliche Annäherung zweier Herren an das Thema Feminismus.

Folge 34

Hosea Ratschiller begrüßt aus dem "Fluc" am Wiener Praterstern zum Stand Up-Abend für bekannte und vor allem für weniger bekannte KünstlerInnen. Roland Düringer ist wieder dabei und erbringt den Beweis, wie relativ doch der Begriff "Zeit" sein kann. Aida Loos schaut auf ihre Gesundheit! Und merkt, wie schwer es ist mit dem Rauchen aufzuhören und dem Fitnesstraining anzufangen. Josef Jöchl beklagt, dass Schwulsein nicht immer auf Toleranz stößt, z.B. mit dem Hinweis: "Sie brauchen trotzdem einen Fahrschein!" Der deutsche Chansonnier Sebastian Krämer schließlich muss unbedingt zum Flötenunterricht und macht aus diesem brennenden Anliegen ein schräges Lied.

Folge 35

Zu Gast bei Hosea Ratschiller sind diesmal Andreas Rebers, der sich mit seiner militant veganen Nachbarin herumschlagen muss; die ausgebildete Psychologin Vera Deckers beklagt die ausufernden Modeerscheinungen wie Selfie Sticks, Hipster-Bärte und Smoothies; Homajon Sefat beeindruckt die Damenwelt mit Leopardenmantel und Pointen; und Rudi Schöller zeigt, wie deutsche Musiker wie Lindenberg oder Grönemeyer Lieder für Angela Merkel gestalten.

Folge 36

Hosea Ratschiller begrüßt diesmal Alfred Dorfer, die bayrische Stimmungskanone Constanze Lindner, den oberösterreichischen Stoiker Benedikt Mittmansgruber sowie den musikalisch hochbegabten Michael Großschädl.

Folge 37

Bei Alex Kristan herrscht stets Lachgarantie! So auch in dieser Folge von Hosea Ratschillers "Pratersternen" aus dem Wiener Fluc. Außerdem lässt Walid Azak eher vergeblich, aber umso witziger den Macho raushängen, Maxi Gstettenbauer wundert sich über deutsch-österreichische Unterschiede und Eva Maria Marold beendet den Abend musikalisch und parodistisch.

Details

  • Produktionsjahr:

    2020

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich