Inhalt

Nach zehn Jahren Gefängnis kehrt Ertan in sein Wiener Viertel zurück, das von Gangs, Drogen und dreckigen Kämpfen geprägt ist. Die zehn Jahre haben ihn gezeichnet und gebrochen - er will in Zukunft jeglichen Ärger vermeiden. Ertan nimmt eine Arbeit in einem Jugendzentrum an. Dort ist Mikail auf dem besten Weg, Ertans ehemalige Fehler zu wiederholen. Mit Drogendeals will er sich eine Zukunft als berühmter Rapper finanzieren. Das Demoalbum für sein Idol Azad möchte er im Jugendzentrum aufnehmen.

Details

  • Produktionsjahr:

    2014

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    16+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Afghanistan

    Österreich

Auszeichnungen

Österreichischer Filmpreis 2015
Berlinale 2014

Zugehörige Kollektionen