Inhalt

Durch ein geschickt angelegtes Täuschungsmanöver versucht ein Theater-Ensemble den Verkauf seines kleinen Theaters an einen windigen Geschäftemacher zu verhindern. Doch dabei kommt es zu Missverständnissen, Verwechslungen und sogar zu einer vorgetäuschten Hochzeitsnacht. Heitere Unterhaltung im Stile der 50er Jahre aus dem Hause Franz Antel, der bereits Dutzende heitere Filme inszenierte und für drei Jahrzehnte lang der kommerziell erfolgreichste Regisseur und Produzent der deutschsprachigen Kinolandschaft war. Auch hier setzte er neben bewährter Komik wieder auf Publikumslieblinge wie Rudolf Prack, Hans Moser oder Oskar Sima sowie auf haarsträubende Verwicklungen, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zum Happy End führen.

Details

  • Produktionsjahr:
    1956
  • Genres:
  • Altersfreigabe:
    6+
  • Audiosprache:
    Deutsch
  • Untertitelsprache:
    keine Untertitel
  • Land:
    Österreich

Zugehörige Kollektionen