Inhalt

Malaysia im 19. Jahrhundert: Der britische Kolonialherr James Brooke will mit aller Gewalt seine Macht festigen. Aber der Pirat Sandokan, Maharadscha-Sohn und letzter Überlebender der einstigen Herrscherfamilie, stellt sich der Kolonialisierung und dem Kampf gegen den Besetzer, um sein Land von dessen grausamer Schreckensherrschaft zu befreien.

Das Geheimnis des Radschas

Der Tiger Sandokan ist Pirat im südchinesischen Meer und möchte den verlorenen Thron der Sarakaw zurückerobern. Eines Tages finden er und sein Freund Yanez Palmblätter mit Geheimschrift. Der Radscha, der den Thron gestohlen hat, hat einen Spion: Nasumbata. Wie Sam weiß wurde Nasumbata am Nordkap von Borneo bei den Dayakos gesehen. Um den Radscha zu finden, müssen sie sich auf eine gefährliche Expedition begeben…

Die Seeschlacht

Sandokan und seine Piraten folgen Sie den Anweisungen, die ihnen Nasumbata kurz vor seinem Tod gegeben hat. Sie wollen den Radscha, der sich auf der Insel Kin-Ballu aufhalten soll, mit einem Angriff überraschen. Doch als sie sich der Hafenbucht von Kin-Ballu nähern, hören sie Kanonenschüsse. Ein wildes Gefecht beginnt…

Liebe auf den ersten Blick

Sandokan wurde nach dem Untergang seines Schiffes gerettet und findet sich im herrschaftlichen Haus von Lord James wieder, wo er sich von der Schlacht erholt und sich als Prinz Saba ausgibt. Er verliebt sich in die Nichte von Lord James, die aber auch von Sir William verehrt wird…

Die Flucht von der Insel

Lord James reist nach Victoria, der Hauptstadt von Labuan, um herauszufinden, wer Sandokan wirklich ist. Wieder zu Hause, will er Sandokan gefangen nehmen, aber Sandokan wird von Mariana gewarnt und flüchtet sich in den Dschungel.

Die große Kriegslist

Im Dschungel trifft Sandokan wieder auf seine Leute. Nachdem Sandokan von Lord James und Mariana erzählt hat, wollen die Freunde Sandokan helfen, Mariana wieder zu sehen. Sie treffen alle Vorbereitungen für eine lange Reise.

Die Schlacht im Dschungel

Sandokan beschließt die Schiffe auf Pangutarang reparieren zu wollen, doch da leben die bösen Dayakos. In einem Boot reisen die Piraten Flussaufwärts zum Fort ihres Freundes Tremal. Auf dem Weg dorthin retten sie Tangusa, doch die Dayakos beobachten sie und werfen brennende Kokosnüsse in den Fluß. Mit großer Mühe gelingt es Sandokan durch die Kokosnüsse zu lenken.

Die Küste von Labuan

Nachdem Sandokan auf Pangutarang die bösen Dayakos besiegt hat, reparieren sie endlich ihre Schiffe. Auf dem Weg nach Labuan geraten sie in einem fürchterlichen Hurrikan und Sandokan und Yanez schaffen es zu zweit an Land, während die großen Schiffe abwarten müssen, bis der Sturm vorüber ist. Auf der Insel erkennen Sandokan und Yanez, dass jeder Meter des Palastes bewacht wird. Aber dann hat Sandokan eine Idee, wie er doch noch Mariana retten kann….

In der Höhle des Löwen

Sandokan und Yanez tricksen die Wachen aus und gelangen in den Palast von Lord James. Sie hören einen Streit zwischen Lord James und Mariana, in dem Mariana erklärt, dass sie Sir Williams nicht heiraten will. Als sie zurück in ihr Zimmer geht, nutzt Sandokan die Chance, um durch das Fenster zu ihr zu kommen…

Der Fluchtplan

Von den Soldaten gesucht haben Sandokan und Yañez die Nacht in der Nähe von Lord James Herrenhaus verbracht. Am nächsten Tag treffen sie im Dschungel auf ihre eigenen Leute. Sambigliong hat einen Boten aufgegriffen, der eine Nachricht von Sir Williams an Mariana überbringen soll. Das ist die Chance für Sandokan, Sir William zuvorzukommen.

Die Falle

Alles läuft nach Plan. Yanez hat sich erfolgreich als Cousin von Sir Williams in den Palast eingeschleust und kann seinen Leuten sagen, wann Lord James mit Mariana nach Viktoria abreisen möchte. Sandokan und seine Leute halten sich bereit und können schließlich mit Mariana fliehen.

Das Täuschungsmanöver

Mit Mariana sicher an Bord, nehmen Sandokan und seine Männer Kurs auf die Pirateninsel. Auf dem Weg machen sie auf einer kleinen Insel halt.

Die Befreiung

Sandokan macht sich auf dem Weg, die Pirateninsel zu befreien. Während Yanez die Belagerer von der einen Seite ablenkt, kann Sandokan von der Rückseite die Insel erklimmen. Die Schlacht kann beginnen…

Der Entführungsplan

Die Suchaktion

Als gerade Ruhe eingekehrt ist, bittet Tangusa, der Quartiermeister von Tremal, um Hilfe. Seine Tochter Jamina wurde von den Thugs entführt. Sandokan beginnen mit der Suche und erfahren, dass sie in den Höhlen von Raimangal versteckt gehalten wird.

Im Untergrund

Durch das Südchinesische Meer segelt die Bande des Radschas von Sarawak. Sandokan suchen weiter nach Jamina und sind im Dschungel vielen Gefahren ausgesetzt. Doch dann treffen sie auf Surama, die den bösen Suyodhamas entflohen ist. Sie weiß, dass Jamina lebt und es ihr gut geh. Surama begleitet Sandokan und führt ihn und seine Leute durch den Dschungel zu den Höhlen.

Die Schlacht im Sumpf

Surama führt Sandokan, Yanez, Tremal und die Männer durch den gefährlichen Sumpf. Sie erreichen den Tempel, in dem Suyodhama das Mädchen halten soll, aber von Jamina gibt es keine Spur. Die Gruppe teilt sich, um die Umgebung schneller zu durchsuchen, doch Sandokan wird von Suyodhamas Männern überlistet und läuft in eine Falle…

In der Gefangenschaft

Sandokan macht sich mit seinen Freunden auf nach Delhi, auf die Suche zu Suyodhama, um endlich Jamina zu befreien. Am Stadtrand von Delhi werden sie von den Männern von Abu-Assam, einem der Rebellenführer gestoppt. Suyodhama hat vor Abu Assam behauptet, dass Sandokan und seine Leute Spione sind, weshalb Abu Assam sie gefangen nimmt. Unterdessen greift Sir Williams mit seiner Kriegsflotte die Pirateninsel an, um Lady Mariana zurückzuholen…

Der Ausbruch

Sandokan und seine Leute sitzen in einer Gefängniszelle von Abu Assam und warten auf eine Chance zu entkommen. Wieder einmal hilft ihnen Bedar. Er schmuggelt in die Henkersmahlzeit Werkzeuge ein, mit denen Sandokan ausbrechen kann. Bedar selbst wartet draußen mit zwei Elefanten. Die Freunde machen sich auf den Weg zum Tempel nach Kaschmir, zu dem auch die kleine Jamina gebracht werden soll.

Eine unangenehme Überraschung

Nachdem Jamina befreit wurde, verabschieden Sandokan, Yanez und Surama sich von Tremal und machen sich auf den Weg zurück zur Pirateninsel. Doch Mariana ist längst nicht mehr dort, sondern wird mit dem Schiff zurück zu Labuan gebracht. Sandokan erkennt, dass die Entführung von Jamina nur ein Trick war, um Mariana zurückzuerobern.

Eine tolle Idee

Lord James bereitet die Hochzeit zwischen seiner Nichte und Sir Williams vor. Sandokan ist wütend und kann an nichts anderes als an Mariana denken. Doch Surama hat eine Idee, wie sie unentdeckt auf die Insel Labuan gelangen können. Sie schicken einen Boten, der in einem Brief darum bittet, dass die Eingeborenen eine Feier zu Ehren Marianas bevorstehender Hochzeit halten möchten….

Die Freudenfeier

Verkleidet als Eingeborene erreichen Sandokan und die Piraten auf geschmückten und mit Fackeln beleuchteten Kanus den Hafen von Viktoria. Surama führt einen ihrer schönsten Tänze auf und als Mariana ihr für die Darbietung dankt, schiebt Surama ihr einen Zettel zu, auf dem geschrieben steht, dass sie nach den Feierlichkeiten mit Sandokan mitgehen wird…

Die Verfolgung

Sandokan und Yanez segeln mit Mariana und Surama Richtung Pirateninsel, doch sie werden von Lord James Flotte verfolgt und schließlich wird Sandokan gefangen genommen. Yanez kann mit den Piraten entkommen. Indessen kämpft sich der Archivar aus Viktoria, der wichtige Dokumente über Sandokan gefunden hat, seinen Weg durch den Dschungel zu Lord James.

Die Todespillen

Die Piraten verfolgen nun die feindliche Flotte und überlegen, wie sie Sandokan befreien können. Doch Sandokan gelingt es Mariana ein letztes Mal sehen zu dürfen und vermittelt ihr über eine geheime Botschaft, dass sie ihm Kräuter bringen lassen soll, nach deren Einnahme Sandokan scheintot ist. Der Plan scheint aufzugehen…

Der Überraschungsangriff

Sandokan sind wieder sicher an Bord ihres Schiffes gelangt, dessen Kommando in der Zwischenzeit Yanez übernommen hat. Sie planen, sich als Soldaten des Sultans von Borneo zu verkleiden und sich so Lord James Schiff zu nähern. Während Yanez, als Offizier verkleidet, Sir Williams täuscht, entert Sandokan das feindliche Schiff.

Details

  • Produktionsjahr:

    1976

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Deutschland

    Frankreich

    Italien