Inhalt

Hauptkommissarin Karin Kofler und ihr Kollege Andreas Blitz sind ein eingespieltes Team. Gemeinsam klären sie ungewöhnliche und komplizierte Mordfälle auf, die sie oft in die exklusivsten Kreise der Kitzbüheler Gesellschaft führen. Unterstützt werden sie dabei von Karins Vater Hannes, der im Ort das renommierte Gasthaus "Pochlarner Stuben" leitet und über einen ebenso ausgeprägten kriminalistischen Spürsinn verfügt wie seine Tochter. Auch die Gräfin Schönberg, eine gute Freundin des Hauses, mischt in den Ermittlungen mit und erweist sich mit ihren guten Kontakten und ihrer detektivischen Ader oft als wertvolle Hilfe.

Parasit

Paul Aflinger findet seine Frau Bernadette erschossen im gemeinsamen Wochenendhaus. Bei ihrer Leiche stößt das SOKO-Team auf die Botschaft "Dein Blut zu meinem" und erste Ermittlungen führen Lukas, Nina und Kroisleitner dann zu einer Vampirsekte, die seit Kurzem ihr Unwesen in Kitzbühel treibt. Als sich dann noch herausstellt, dass jemand bereits wochenlang unbemerkt am Dachboden des Aflinger-Hauses gewohnt haben muss, verkompliziert sich der Fall.

Durchtauchen

Der Schwimmtrainer Norbert Scheicher wird tot aufgefunden - scheinbar ertrunken in einem Schwimmbecken. Am Vorabend trainierte das Opfer noch seine Schützlinge Alexandra Baum und Mara Wergetter. Das SOKO-Team findet heraus, dass beide nicht nur um einen Sponsor konkurrieren, sondern Scheicher die jungen Frauen gnadenlos gegeneinander aufstachelte um sie zu Höchstleistungen zu pushen.

Unerwünschte Nebenwirkungen

Allgemeinmedizinerin Dr. Jasmin Höfele will den Dienst in ihrer Ordination antreten, leider aber befindet sich bereits die SOKO vor Ort. Inmitten der verwüsteten Praxis liegt Hermann Weber, aufgefunden von Höfeles Assistentin Silke Ziener. Lukas, Nina und Kroisleitern finden heraus, dass es zwischen den beiden Frauen bereits vermehrt Spannungen gab. Höfele nämlich wächst die Arbeit mit ihren Patienten zusehends über den Kopf, während Silke Ziener die ruppige und fordernde Art ihrer Chefin auszugleichen versucht.

Kein Anschluss unter diesem Chat

Kurz vor Dienstschluss der SOKO taucht die junge Sinikka Wilder blutüberströmt am Kommissariat auf. Das komplett verstörte Mädchen gibt an, ihren Klassenkameraden Georg während einer Feier ermordet zu haben. Lukas, Nina und Kroisleitner machen sich zum vermeintlichen Tatort auf und finden dort tatsächlich Georgs Leiche. Sinikka behauptet, ihn aus Notwehr getötet zu haben, und während Nina dem Mädchen glaubt, bleibt Lukas kritisch. Die Stimmung zwischen den beiden Kommissaren wird immer angespannter ...

Die Freiheit am Ende

Das SOKO-Team kann den Arzt und Aktivisten Martin Kühne gerade noch davon abhalten einem seiner schwerkranken Patienten illegal Sterbehilfe zu leisten. Kühne kommt mit einer Anzeige davon, doch am nächsten Tag ist er selbst tot. Die Ermittlungen konzentrieren sich auf seine Kollegin Iris Wegener, mit der er seit einiger Zeit Meinungsverschiedenheiten bezüglich der gemeinsamen Arbeitsweise hatte.

Es geschah am Nachmittag

David, der junge Sohn des Unternehmers Johannes Forster, wird entführt und bald treffen erste Erpresserbriefe ein. Das SOKO-Team reagiert blitzschnell und die fieberhafte Suche nach David treibt die Kommissare zusehends an ihre psychischen Grenzen. Lukas und Nina vermuten die Täter in Davids Umfeld und vernehmen Johannes entfremdeten Bruder Matthias, doch dieser gibt sich verschlossen. Ebenso kommt Johannes Mitarbeiter Bernhard Kröswang ins Visier der SOKO, da er zu David eine besondere Freundschaft pflegte.

Die falschen Fremden

Die türkischstämmige Yasemin Hinteracher erhält nach dem Begräbnis ihres Mannes Andreas eine schockierende Nachricht. Das Team der SOKO muss ihr mitteilen, dass Andreas doch keinen Arbeitsunfall hatte und nun Fremdverschulden vermutet wird. Andreas Bruder Roman verdächtigt sofort Yasemin und beginnt den Ort gegen die Witwe und ihre Familie aufzuhetzen. Lukas und Nina müssen sich nicht nur mit der aufgeheizten Stimmung im Dorf auseinandersetzen, sondern finden in Yasemins Bruder Cem tatsächlich einen Verdächtigen.

Goldrausch

Das Team der SOKO wird anonym verständigt, dass im Wald die Leiche des jungen Richie Zelko liegt. Er wird tatsächlich in einem Bachbett gefunden, erschlagen mit einem Stein und dabei tödlich verletzt. Lukas und Nina finden heraus, dass Richie erst vor Kurzem Probleme mit seinen Chefs Margit und Fredi Söller hatte. Das Ehepaar bietet Goldgräberkurse an und Richie soll Geld abgezweigt und schwarz Goldgräbertouren angeboten haben.

Alleingelassen

Hannes bekommt Konkurrenz als das neue Spitzenlokal "6 Senses" in Kitzbühel eröffnet. Betrieben wird es vom jungen Team rund um Haubenkoch Marc Kupka, der jedoch bald ermordet aufgefunden wird. Kurz darauf wird auch noch sein Kollege Gerhard Ortner erschossen. Zuerst sieht alles nach einer Intrige im Team aus, doch dem SOKO-Team ist klar: Der Mörder agiert so präzise, er muss ein Profi sein. Bei der Jagd nach dem Unbekannten kommen auch Lukas und Nina bald selbst in Gefahr.

Mitten ins Herz

Der IT-Techniker Gernot Eberl wird nach einem nächtlichen, alkoholreichen Duell gegen Schmied Heli Unger mit einem Pfeil erschossen. Am Abend zuvor war Dr. Stefanie Löcker noch im Schmiedkurs von Unger und erlebte die beiden und ihre kuriose Freundschaft live mit. Lukas und Nina ermitteln in der Bogensportszene, doch bald taucht eine unerwartete Verdächtige auf: Die zurückgezogen lebende Freundin des Mordopfers legt nämlich ihre Scheuheit ab und startet einen Rachefeldzug.

Worst Case Scenario

Weltuntergang in Kitzbühel: Das SOKO-Team muss in die Welt der Prepper eintauchen, nachdem der verbohrte Ernst Frick in seinem Bunker tot aufgefunden wird. Dessen Haushälterin Erni ist am Boden zerstört, doch der Frick'sche Sohn ist überraschend gefasst. Auch der befreundete Haus- und Hofingenieur des Mordopfers gerät in den Fokus der Ermittlungen, als sich herausstellt, dass die Freundschaft vielleicht doch nicht so eng war.

In Media Res

Das Kitzbüheler Kommissariat wird zur Praktikumsstelle als die Polizeischüler Nicki, Alfons und Marcel auftauchen. Lukas, Nina und Kroisleitner nehmen die Nachwuchskommissare unter ihre Fittiche und bald steht auch schon der erste Mordfall an. Chris Feldner, klassischer Tiroler mit klassischer Tiroler Sportlehrerkarriere, wird erstochen aufgefunden. Motiviert machen sich die Polizeischüler ans Werk, aber bald hat das SOKO-Team alle Hände voll zu tun: Mit dem Mordfall, aber auch mit dem Nachwuchs.

Ein neues Leben

Die toughe Geschäftsfrau Pauline Meersburg kennt sich aus mit Männern, denn sie gibt Kurse wie Frauen sich reiche Partner anlachen können. Dann wird jedoch eine ihrer Kursteilnehmerinnen ermordet, die sich durch das Coaching ein besseres Leben erhofft hatte. Auch die Journalistin Jana Pisati nimmt undercover am Kurs teil, um einen Wirtschaftsskandal zu recherchieren. Zufälligerweise ist Pisati aber auch eine ehemalige Schulfreundin des Mordopfers und gerät so immer mehr in den Fokus der Ermittlungen.

Details

  • Produktionsjahr:

    2019

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    12+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich