Inhalt

Hauptkommissarin Karin Kofler und ihr Kollege Andreas Blitz sind ein eingespieltes Team. Gemeinsam klären sie ungewöhnliche und komplizierte Mordfälle auf, die sie oft in die exklusivsten Kreise der Kitzbüheler Gesellschaft führen. Unterstützt werden sie dabei von Karins Vater Hannes, der im Ort das renommierte Gasthaus "Pochlarner Stuben" leitet und über einen ebenso ausgeprägten kriminalistischen Spürsinn verfügt wie seine Tochter. Auch die Gräfin Schönberg, eine gute Freundin des Hauses, mischt in den Ermittlungen mit und erweist sich mit ihren guten Kontakten und ihrer detektivischen Ader oft als wertvolle Hilfe.

Mein Fleisch und Blut

Eigentlich läuft beim SOKO-Team alles rund: Nina bereitet gerade den Einzug ihres Freundes Patrick vor und Lukas ganzer Stolz ist sein neues Haus. Dann aber ruft die Arbeit, nachdem der Immobilienmakler Christoph Thiele ermordet in seinem Swimmingpool gefunden wird. Seine Verlobte Carola fällt aus allen Wolken und auch ihre Eltern, die Sägewerksbesitzer Elisabeth und Franz Schwarz, können sich den Mord nicht erklären. Dann fällt ein erster Verdacht auf den ausgebrannten und verschuldeten Taxifahrer Mark Pömer.

Survival Dinner

Bei einem Kochwettbewerb in der Kitzbüheler Wildnis muss die Sterneköchin Mirella Posch den Löffel abgeben. Zufälligerweise ist natürlich Hannes als Juror vor Ort, und im Schlepptau hat er die Gräfin inklusive ihrer twitternden Schwester. Das Soko-Team nimmt vor Ort erstmal die Konkurrenten des Mordopfers unter die Lupe, nämlich den bissigen Sternekoch Felix Tutschka sowie den charmanten Rafael Fabris. Auch Leonie, Mirellas Schwester sowie Eva, die Ex-Freundin des Mordopfers, scheinen keine weiße Weste zu haben.

Gefangen

Bei Gräfin Schönberg hat sich die junge Journalistin Inga Stegemann einquartiert, um in Kitzbühel zu recherchieren. Mit falscher Identität hat sie sich bei Spendenkeilern eingeschlichen, die in der Kitzbüheler Innenstadt Passantinnen und Passanten für Reiseversicherungen begeistern wollen. Dann taucht Inga plötzlich nicht mehr auf, und Gräfin Schönberg alarmiert das „Soko“-Team. Ihr muss etwas zugestoßen sein, war sie doch den ominösen Machenschaften der Spendenkeiler auf der Spur.

Der Mann, der vom Himmel fiel

Hannes und Gräfin Schönberg sind gerade auf dem Weg zu Hannes neuem Arbeitsplatz. Er soll Bruder Emmerich auf dessen Hütte vertreten und sich um seine Gäste kümmern. Davor aber fällt Hannes und der Gräfin ein toter Mann direkt und wie vom Himmel herab vor die Füße. Das Soko-Team rückt an und identifiziert den Toten als Peter Schaller. Sein fragiler Vater kann sich dessen Tod nicht erklären, doch Peter wurde erst vor Kurzem aus dem Gefängnis entlassen, nachdem er als Busfahrer betrunken einen Unfall verursachte.

Hahnenkampf

Bei Grabungen auf einer Baustelle wird die Leiche des jungen Paul Rebes aus der Erde gehoben. Das Soko-Team, untersucht daraufhin die zuständige Baufirma von Reinhard Gatscher sowie dessen Bauführer Karl Seber. "Erdbewegungen Gatscher" scheint sauber zu sein, doch dann meldet unerwartet ein junges Filmteam seinen Hauptdarsteller als vermisst. Dieser war tatsächlich Paul, der von der großen Schauspielkarriere träumte und nun mit dem Independentfilm "Hahnenkampf" durchstarten wollte.

Stalker

Das SOKO-Team wird zum nächtlichen Einsatz gerufen, nachdem eine junge Frau in ihrer Wohnung überfallen wurde und nun in Lebensgefahr schwebt. Der Tathergang deutet auf einen Stalker hin, der bereits in Innsbruck Verbrechen beging. Die aktuelle Tat ist allerdings weit brutaler als die vorherigen und für Lukas und Nina ist klar, dass der Stalker weiter eskalieren wird. Erste Spuren führen das SOKO-Team in ein gut besuchtes Fitnesscenter und Nina ist sich sicher den Täter überführen zu können.

Herztod

Dr. Stefanie Löcker findet ihre Freundin Ulla Haushamer tot in deren Wohnung. Ulla hatte schon seit ihrer Kindheit Herzprobleme und alles deutet auf einen natürlichen Tod hin. Steffi lässt der Tod ihrer Freundin aber keine Ruhe und sie glaubt an Fremdverschulden. Während Ullas Schwester Gitti und deren Mann Karli den Besitz der Toten auflösen, beginnt das SOKO-Team in Ullas Umfeld zu ermitteln. Erst kürzlich stiegen ihr nämlich einige Männer via Dating-Apps zu.

Abseits

Am Tag nach seinem Junggesellenabschied wird Fußballer Vinzent Ebner tot im Swimmingpool von Walter Koreth gefunden. Und nicht nur das, denn seine Leiche hängt noch dazu in einem Pranger fest. Nina und Lukas beginnen ihre Ermittlungen im Kitzbüheler Fußball-Milieu. Auch Daniela, die Braut in spe, ist nicht ganz astrein und stellt sich als knallharte Managerin und Spielerfrau heraus. Unterdessen werden die Ermittlungen erschüttert durch Kroisleitners und Tobias Autounfall, der noch Folgen nach sich ziehen wird.

Grünes Feuer

Tobias schwebt nach dem Autounfall zwar nicht mehr in Lebensgefahr, dennoch herrschen weiterhin Eiszeit und Schuldzuweisungen zwischen ihm und Kroisleitner. Auch Tobias’ Mutter Hanni ist weiterhin in Kitzbühel und versucht nun, ihr Lügengebilde der vergangenen 20 Jahre aufzubrechen. Unterdessen ermitteln Lukas und Nina an einem Mord unter Bergarbeitern, die nach Smaragden suchen. Auch dort herrschen familiäre Konflikte, vor allem zwischen dem ruppigen Georg Hinteregger und dessen Tochter Lisa.

Sie sind unter uns

UFO-Alarm in den Bergen: Seit geraumer Zeit versammeln sich UFO-Spotter in Kitzbühel und erhoffen sich, dass Außerirdische endlich mit ihnen Kontakt aufnehmen. Am Morgen nach einer der Sichtungen wird die junge Yvonne Prebitzer ermordet im Wald gefunden. Nina und Lukas ermitteln bei den UFO-Spottern und stoßen auf den verschrobenen Heiner Mosbach, einem ehemaligen Professor für Astronomie. Er ist besessen von der Idee mit Außerirdischen in Kontakt zu treten und so die Welt zu retten.

Der längere Atem

Klippenspringen, Apnoetauchen, Vulcano-Surfing: Das Soko-Team begibt sich diesmal in die Welt der Adrenalinjunkies, nachdem ein Grundwehrdiener tot aufgefunden wird. Von seiner Mutter Doris Frank erfahren Lukas und Nina, dass der junge Mann immer auf der Suche nach dem besonderen Kick war. Bei den Ermittlungen stoßen die Kommissare dann auf den in der Szene gefeierten Leo sowie seinen Kollegen und Abenteurer Noah. Beide berichten von gefährlichen Praktiken.

Advantage König

Matchball für den charismatischen Ex-Tennisstar Karl König: Er wird brutal mit einem Pokal erschlagen in der Dusche des Tennisclubs aufgefunden. Das Soko-Team ermittelt auf der Tennisanlage von Trainer Gerhard "Schimpe" Schimpelsberger und trifft dort auf illustre Gesellschaft. Die junge Star-Spielerin Silke Bachler gibt, ganz zum Leidwesen ihres Vaters, offen ein Verhältnis mit dem Mordopfer zu. Außerdem nehmen Nina und Lukas Tennis-Superfan Viktor Hauff unter die Lupe.

Verlassen

Die Schüler Dani, Ronja, Joe und Niko dealen in Kitzbühel mit Crystal Meth und haben sich dafür im heruntergekommenen "Alpenhof" ein Drogenlabor eingerichtet. Bei einer ihrer "Arbeitssession" stirbt Dani auf mysteriöse Weise. Die Jugendlichen beschuldigen sich untereinander gegenseitig und schon bald wird das Soko-Team auf die Dealer aufmerksam. Zur gleichen Zeit wird bei Gräfin Schönberg eingebrochen und auch diese Spur führt in den "Alpenhof", was den Fall weiter verkompliziert.