Inhalt

Das Portrait ULRICH SEIDL UND DIE BÖSEN BUBEN zeigt den umstrittenen österreichischen Filmemacher Ulrich Seidl zum ersten Mal bei der Arbeit. Die vieldiskutierte „Methode Seidl“, sie wird in ganz direkter Weise anschaulich gemacht: Die Kamera schaut Seidl bei den Dreharbeiten zum aktuellen Kinofilm „Im Keller“ geduldig über die Schulter und beobachtet ihn bei den Proben zu seiner jüngsten, provokanten Theaterinszenierung „Böse Buben/Fiese Männer“.

Auszeichnungen

Diagonale 2015
Diagonale 2015

Details

  • Produktionsjahr:

    2014

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    16+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich

    Schweiz

    Deutschland

Zugehörige Kollektionen