Inhalt

Ein Mönch wird in einem Klostergarten zu Tode gesteinigt. Inspektor Reinhardt ist außer sich. Das Kloster behindert seine Ermittlungen. Als der dringende Tatverdacht auf einen jüdischen Unternehmer fällt, kocht die Wiener Volksseele über. Reinhardt schließt Max von den Ermittlungen wegen Befangenheit aus. Aber Max macht ihm einen Vorschlag, den er nicht ablehnen kann.

Details

Zugehörige Kollektionen