Inhalt

Der Film beginnt da, wo der menschliche Körper unwiderruflich fremden Händen ausgeliefert ist. Händen wie jenen von Tini und Markus, zwei Thanatologen, die Verstorbene für die Aufbahrung am offenen Sarg vorbereitet und Angehörige beim Abschiednehmen begleitet. Sie waschen, restaurieren und konservieren die Toten so, dass ein letztes Berühren, ein letzter Kuss möglich werden. Ein Portrait zweier außergewöhnlicher Menschen mit einem außergewöhnlichen Beruf.

Details

  • Produktionsjahr:

    2014

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich

Zugehörige Kollektionen